Wünschen Sie sich samtweiche Haut ohne lästige Härchen und Stoppel?

 

Das Prinzip der dauerhaften Haarentfernung mit Pulslicht

Die Haarentfernung mit Pulslicht wird mit intensiven Lichtpulsen durchgeführt, die zu einer selektiven Aufheizung des Haarschaftes führt. Die Haarfollikel werden bei der Behandlung verödet und können somit nicht mehr nachwachsen. Das umgebende Gewebe wird nur in vernachlässigbarer Weise erwärmt und nicht geschädigt.

 

Je nach Hauttyp, Haarfarbe (schwarz, braun, blond oder rot), Körperregion und Haardichte lassen sich die Haare in ca. 3 bis 8 Sitzungen entfernen. Weiße Haare und Velushaare (Flaum) können nicht entfernt werden, da ihnen das Pigment Melanin fehlt, das Strahlung absorbieren könnte.

 

Es gibt 3 Wachstumsphasen des Haares:

- Anagene Phase (Wachstumsphase)

- Katagene Phase (Ruhephase)

- Telogene Phase (Auswurfphase)

 

Die Haarfollikel lassen sich nur in der Wachstumsphase veröden. Deshalb sind mehrere Sitzungen im Abstand von 4 - 12 Wochen nötig.

 

Lassen Sie sich von der Methode überzeugen und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei mir!

 

Preise pro Behandlung

 

Oberlippe   24 ,-
Kinn   24 ,-
Wangen   24 ,-
Bauchnabel   24 ,-
Füße   24 ,-
Hände   24 ,-
Nacken   29 ,-
Hals   29 ,-
Achseln   34 ,-
Bikinizone   36 ,-
Gesicht   40 ,-
Schultern   39 ,-
Unterarme   49 ,-
Oberlippe & Kinn   40,-
Brust   59 ,-
Oberarme   59 ,-
Bauch   59 ,-
Intim & Bikinizone   59 ,-
Unterschenkel (beide)   69 ,-
Gesicht & Hals   69 ,-
Rücken   89 ,-
Oberschenkel (beide)   89 ,-